21. Februar, 20:00 Uhr

Figurentheater „Pudels Kern“

Immer bereit für einen Kampf gegen das Gute, ringt der Böse um die Seelen der Menschen. Und diesmal sogar in einem Hundefriseursalon.
Das Krokodil Theater bearbeitet die klassische Geschichte auf moderne Weise:
Emanzipiert, musikalisch und aktuell.
Endlich spielt hier eine weibliche Protagonistin die Geschichte über die ewige Suche nach dem tieferen Sinn. Mit dabei sind:
Mephisto in Gestalt des Pudels, Faust in Gestalt der Friseurin Helena und Gottvater selbst, hier in seiner Lieblingsrolle:
inkogniko.

Hendrikje Winter, Figurentheater Krokodiltheater

Eintritt:
Vorverkauf 15,- Euro
Abendkasse 18,- Euro