Weinbergfest

4. September 2021, ab 18.00 Uhr

Weinbergfest

Erlesene Weine, leckere kulinarische Spezialitäten und stimmungsvolle Musik bietet wieder das dreizehnte Weinbergfest am Museum im Zeughaus Vechta am Samstag, 4. September 2021, ab 18 Uhr. Gemeinsam freuen sich das Museum Vechta und der Verein „Freunde des Museums im Zeughaus Vechta e. V.“ darauf, wieder mit vielen Gästen die gesellige Atmosphäre im Museumsgarten hinter dem Zeughaus zu genießen. Neben einem reichen Angebot an Weinen und anderen Getränken werden auch kleine Köstlichkeiten und schmackhafte Backwaren angeboten. Bei einem kleinen Gewinnspiel winken attraktive Weinpräsente. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Cafeterianachmittag

17. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Caféteria-Nachmittag mit dem Pianisten Maik Hester

Der Pianist Maik Hester spielt an diesem Nachmittag eine leichte Mischung aus Klassik und Pop, Filmmusik, Balladen und Evergreens. Bei einem frischen Kaffee oder Tee und einem Stück leckeren Kuchens ist dies ein attraktives Angebot, zu live gespielter Musik im historischen Ambiente des Zeughauses einen entspannten Sonntagnachmittag zu verbringen. Besucherinnen und Besucher zahlen lediglich die üblichen Eintrittspreise in das Museum im Zeughaus Vechta.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.