Weinbergfest

3. September 2022, 18:00 Uhr


Weinbergfest am Museum im Zeughaus


Am 3. September 2022 laden das Museum Vechta und der Förderverein „Freunde des Museums im Zeughaus Vechta e. V.“ ab 18:00 Uhr wieder bei stimmungsvoller Musik zu einer Kostprobe erlesener Weine und leckerer kulinarischer Spezialitäten ein. Genießen Sie gemeinsam mit uns die gesellige Atmosphäre im Museumsgarten hinter dem Zeughaus. Neben einem reichen Angebot an Weinen und anderen Getränken werden auch kleine Köstlichkeiten und schmackhafte Backwaren angeboten. Bei einem kleinen Gewinnspiel winken attraktive Weinpräsente. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.
Für den Besuch der Veranstaltung gelten die Bestimmungen der jeweils gültigen Corona-Verordnung.

Burgmannen-Tage

24. – 25. September 2022

Burgmannen-Tage

Schwerter treffen krachend auf Schilde, Rüstungen und edle Stoffe glänzen in der Sonne, in der Luft liegt der Duft von Feuer und feinsten Leckereien. Die Burgmannen-Tage des Museums Vechta bringen am Wochenende 24./25. September 2022 wieder mittelalterliches Treiben in den Zitadellenpark in Vechta!
Bei Kriegerschlachten und Kampfvorführungen müssen die Kämpfer der zahlreichen Heerlager im aufregenden Getümmel ihre taktischen Fähigkeiten und ihre Ausrüstung gegeneinander beweisen. Bei einer Modenschau präsentieren und erläutern einige Akteure zudem die überraschend aufwendige und farbenfrohe Mode des Mittelalters.
Ein großer Verkaufshandwerkermarkt des Vereins Ars Vivendi e. V. erzeugt mit seinen Ständen, Tavernen und Bratereien ein mittelalterliches Flair und ein breites Angebot an außergewöhnlichen Waren und zahlreichen Köstlichkeiten. Gern lassen sich die Handwerker und Händler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Kinder und Jugendliche können sich an den vom Museum Vechta mit dem Haus der Jugend und der Justus-von-Liebig-Schule Vechta betreuten Mitmachständen eine persönliche Erinnerung an die Burgmannen-Tage herstellen.
Mehrere Hundert Akteure veranschaulichen das Leben im Mittelalter und laden zum Staunen, Mitmachen und Nachfragen ein. Handwerker, Kämpfer, Ritter, Mägde und adlige Damen beantworten alle Fragen rund um das Mittelalter und bringen einige Mythen ins Wanken!
Ein Ausflug zu den Burgmannen-Tagen verspricht am Samstag von 12.00 – 20.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr ein Erlebnis für die ganze Familie bei freiem Eintritt.
Nicht zuletzt lohnt auch ein Abstecher in das benachbarte Museum im Zeughaus, das während der Burgmannen-Tage zu den üblichen Eintrittspreisen (Erwachsene 2,50 €, Kinder 1,00 €) besucht werden kann.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Corona-Verordnung statt. Sollte dies zu Veränderungen im Ablauf der Veranstaltung oder zu einer vollständigen Absage führen, werden entsprechende Informationen an dieser Stelle bekannt gegeben.

DSC 3948 1

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.